SRT-Workshop

Veranstalter: KLETTERdienste, Dirk Lingens
maximal 6 Teilnehmer

Voraussetzungen:
SKT A

Termine   Anmeldung
Ort:
Stockelsdorf
Kosten:180,- € netto (214,2 € brutto) Einführungspreis!
Miete für Leihausrüstung: 80,- € netto (95,2 € brutto, wird bei Kauf verrechnet)

Es ist soweit: Die SRT (Single-Rope-Technique) mittels Rope Wrench wird anerkanntes Arbeitsverfahren. Dieser eintägige Kurs vermittelt die erforderliche Ausrüstung, die auf jeden Teilnehmer zugeschnitten und angepasst wird, sowie die Grundlagen der SRT (Aufbau, Rettung, Bewegung und Routenplanung) mit viel Praxis im Baum. Dazu gibt es ein reich bebildertes Skript, das keine Fragen offenlässt. Nach diesem Kurs könnt ihr loslegen und euer Repertoire im Baum deutlich erweitern. Das umlaufende Doppelseil wird nicht überflüssig werden, bekommt aber tatkräftige Unterstützung. 

Vorteile der SRT:

  • nur ein System zum Aufsteigen und Arbeiten
  • leichteres Erreichen des Außenastbereiches
  • keine Reibung in Umlenkungen
  • körperschonender 

Die Leihausrüstung besteht aus:

  • Rope Wrench mit Rolle, Reepschnur, Karabiner und Lift
  • Kronenanker
  • Kniesteigklemme
  • 3 Stück 60er Bandschlingen mit Karabinern 

Ihr bringt mit:

  • euren Gurt mit: Halteseil, Rettungsexe, Handsäge, Abseilacht mit Karabiner, Prusikschlinge mit Karabiner
  • Brustgurt o.ä. zum Anheben des Rope Wrench
  • Fußsteigklemme
  • hohe Schuhe
  • 45 m, besser 70 m 11-12 mm Kletterseil
  • 50-60 m Aufstiegsseil
  • 2 freie Karabiner

(Bei Fragen anrufen.) 

Eine eigene SRT-Ausrüstung kann selbstverständlich mitgebracht werden – auch mit Alternativen zum Rope Wrench.